Am Erfurter Hauptbahnhof wird das Format der klassischen Tourist-Information mit digitalen Erweiterungen neu definiert.

Digitales Schaufenster für Thüringen

Digital Showroom im Tourismusamt

Ganz Thüringen digital erleben – diese Möglichkeit eröffnet sich nun Thüringen-Besuchern in Erfurt. In den Räumlichkeiten der Tourist Information Thüringen und des ehemaligen Welcome Centers auf dem Erfurter Willy-Brandt-Platz erwartet Besucher jetzt ein „Digital Showroom“ mit einer 360-Grad-Erlebniswelt. 
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Raumgestaltung mit medialem Plus

Architekturbüros im Wandel

Immer häufiger spielen Medientechnik und audiovisuelle Kommunikationstechnik in Bauprojekten eine wichtige Rolle. Diesem Umstand trägt das Heller Designstudio aus Stuttgart Rechnung, das 2007 vom Diplomarchitekten Marcel Heller gegründet wurde und kein Architekturbüro im üblichen Sinne ist.
Farbkonfiguration im VR-Modell von Virao.

Interview

Architekturvisualisierung per Virtual Reality

Wie kann Virtual Reality (VR) das Leben von Architekten erleichtern und welcher Nutzen ist dabei mit welchem Aufwand verbunden? Antworten auf diese Fragen fand KommunikationsRaum.-Autor Markus Tischner im Gespräch mit zwei Experten aus der VR-Szene:
Die Digility findet 2018 vom 26. bis 27. September in der Halle 5.1 der Koelnmesse statt.

Digital Reality eröffnet neue Chancen für die Kreativbranche

photokina und Digility 2018 unter einem Dach

Ab 2018 wird die Digility, B2B-Konferenz und Expo für Technologien und Services zu Virtual-, Augmented und Mixed Reality, 3D-Imaging und Artificial Intelligence, als eigenständiges Event parallel zur photokina stattfinden. Nach ihrer erfolgreichen Premiere 2016 hat die Digility 2017 mit 65 Ausstellern und über 1.400 Besuchern deutliches Wachstum gezeigt.
Digital Signage am Flughafen Barcelona dank moderner Medientechnik.

Virtueller Assistent begrüßt Fluggäste

Digital Signage am Flughafen Barcelona-El Prat

Digital Signage geht am Flughafen Barcelona auf ein neues Level: Dank moderner Medientechnik werden Fluggäste hier nun durch einen virtuellen Assistenten begrüßt und auf den Securitycheck vorbereitet.

Raumwelten Programm mit Musikfestival, Architekturworkshops & VR-Tag in Ludwigsburg

Öffentliches Programm “Raumwelten Public” startet am 16. November

Raumwelten wird bereits ab dem 16. November an unterschiedlichen Orten in Ludwigsburg erlebbar sein. Das kulturelle Angebot von “Raumwelten Public” reicht vom Musikfestival #spacetolisten, einem Familientag mit Trickfilmprogramm und Architekturworkshops für Kinder, einem Filmprogramm, einem VR-Tag bis zu Videoprojektionen im öffentlichen Raum.
Der gemeinsam mit Innoactive entwickelte ,Volkswagen Digital Reality Hub' vereint alle in der Produktion & Logistik im Volkswagen Konzern existierenden VR-Anwendungen, Teilnehmer und Tools auf einer Plattform.

Volkswagen Konzern setzt auf Virtual Reality Lösungen für interaktive Zusammenarbeit in Produktion & Logistik

Virtual Realtity in der Praxis

In die täuschend echte Welt der virtuellen Realität (VR) eintauchen und sich beispielsweise von Wolfsburg aus mit Konzern-Kollegen in einer Logistikhalle in Tschechien austauschen: Als erster Automobilhersteller startet der Volkswagen-Konzern nun mit dem Rollout der VR-Technologie mit der HTC VIVE-Brille – auch so kann Arbeit 4.0 aussehen.

BIM World Munich Ende November in München

Digitalisierung der Baubranche

Am 28. und 29. November 2017 findet zum zweiten Mal die BIM World Munich im ICM International Congress Centrum München statt. Sie setzt sich zusammen aus einer zweitätigen internationalen Fachkonferenz, offenen Foren sowie einem Ausstellungsbereich mit über 100 Ausstellern.