Europa-Galerie in Saarbrücken

Multisensorische Reize unter der Lupe

Hintergrundmusik im Verkaufsraum

Wie wirkt sich das Zusammenspiel von Hintergrundmusik und Bodenbelag im Verkaufsraum auf die Kunden aus? Jun.-Prof. Dr. Monika Imschloß zeigt im Interview Antworten aus ihrer Studie „Multisensorisches Marketing – Eine empirische Untersuchung zum Einfluss auditiver und haptischer Reize auf das Konsumentenverhalten” auf.
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Lichtdesign

Lichtinszenierung in der Mall of Quatar

Die Mall of Quatar ist eines der größten Shopping-Zentren im Wüstenstaat, in dem auch regelmäßig aufwendige Events inszeniert werden. Für die passenden Licht-Stimmungen war die Firma LichtUnit GmbH aus Pulheim verantwortlich, die in ihrem Show-Konzept u. a. verschiedene Leuchten von SGM einsetzt.

Vision Presenter von Sony

4K-Laserprojektion im Showroom bei Bentley Amsterdam

Im Showroom in der Amsterdamer Bentley Filiale wurde mit Sony ein innovatives Kundenerlebnis realisiert. Dank 4K-Laserprojektion und der interaktiven Display-Lösung Vision Presenter können Kunden hier ihr Traumauto digital konfigurieren. 
Im Virtual Reality Showroom von IKEA kann man verschiedene Möbel und Materialien virtuell kombinieren und erkunden.

Das sind die Nominierten beim Digital Retail Award

VR im Verkaufsraum stark im Kommen

Mit dem Digital Retail Award werden am 18. Oktober auf der Digital Retail Night besondere Lösungen für Verkaufsräume und Showrooms ausgezeichnet. 14 nominierte Einreichungen werden  auf der viscom düsseldorf vom 18. bis 20. Oktober 2017 im Digital Retail Space (Halle 14, Stand E35) präsentiert. Neben Interaktivität spielen dabei auch Virtual Reality und Mixed Reality eine zunehmend größere Rolle. 
Der Silpo Supermarkt setzt mit der zeitgemäßen LED-Lichttechnik von Bäro Maßstäbe in der Einzelhandelslandschaft von Kiew.

LED-Lichttechnik fördert das Einkaufserlebnis

Lichtdesign im Supermarkt

Der Silpo Supermarkt im Gulliver Center in Kiew hat rund um die Uhr geöffnet, sodass dem Lichtkonzept eine tragende Rolle bei der ganzheitlichen Gestaltung des Einkaufserlebnisses zufällt. Daher kommt hier seit Kurzem ausgeklügelte LED-Lichttechnik von Bäro zum Einsatz. 

Retail

Digital Signage im Supermarkt

Der EDEKA Nord-Händler Niemerszein setzt bei der digitalen Kundenansprache in seinen Märkten nun auch mal auf ungewöhnliche Hochkantformate. Generell wurden alle Märkte mit Bildschirmen an den Frischetheken für Käse, Wurst, Fleisch und Fisch sowie im Obst & Gemüse-Bereich ausgestattet.
Digital Signage an der Fleischtheke in Luxemburg.

Digitale Kundenansprache in Luxemburg

Digital Signage im Supermarkt

Der im April dieses Jahres als erster Rewe-Markt in Luxemburg eröffnete Rewe:XL Hundertmark setzt auf Digital Signage: Insgesamt fünf Displays sind in dem Echternacher Rewe Markt hinter der Bedientheke installiert, je einer für die Bereiche Fleisch, Wurst, Käse, Fisch und die heiße Theke. Die Inhalte werden zentral über Rewe West zugespielt. 
Keine störenden Kabel im Schaufenster.

Neue Boden-Decke-Kabelhalterung von Peerless-AV

Unsichtbare Verkabelung für Displays im Schaufenster

Peerless-AV hat seine DSF265L(-P) Boden-Decke-Kabelhalterung eingeführt. Sie soll sich insbesondere für Einzelhandels- und gewerbliche Anwendungen eignen, bei denen eine unauffällige Halterungslösung erforderlich oder die Befestigung an der Wand nicht möglich ist.
Hannah Sondermann (links) und Caroline Zöller meinen: "Digital Retail ist in der Pubertät".

Interview mit The Retail Academy

Digitalisierung im stationären Handel

Oftmals muss die Digitalisierung als Buhmann herhalten, wenn es um rückläufige Verkaufszahlen im stationären Handel geht. Gleichzeitig hat Digital Retail aber auch in diesem Bereich schon längst Einzug gehalten und kann bei durchdachtem Einsatz durchaus Chancen eröffnen, wie ein Gespräch mit Expertinnen von The Retail Academy zeigt.
Flowbox bietet eine Mischung aus Bild und Bewegung, die Blicke auf sich zieht.

Retail-Design

LED-Design mal anders im Verkaufsraum

Nicht immer müssen es klassische Displays sein. Der spanische Anbieter Kendu hat mit der Flowbox eine besonders originelle Lösung für die visuelle In-store-Kommunikation im Programm: Flowbox ist ein LED-Schaukasten, der bedruckte Textilien mit Bewegungseffekten und dynamischer Animation kombiniert.