Erweitertes Smart Building Programm & neue Veranstaltungsformate für Architekten und Kreative

ISE will Architekten und Kreativschaffende nach Amsterdam locken

Das Thema Smart Building gewinnt zunehmend an Bedeutung. Ein deutlicher Fingerzeig dafür ist, dass die Fachmesse Integrated Systems Europe (ISE) im Februar 2018 mit einem deutlich erweiterten Programm in Sachen Smart Building an den Start gehen wird: Neben der Smart Building Conference am Vortag der Messe wird es erstmals auch eine eigene Messehalle für diesen Themenbereich geben. Außerdem werden mit TIDE, XR Summit und den “World Masters of Projectionmapping” neue Veranstaltungsformate für Architekten und Kreativschaffende angeboten. 
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

ETS Inside für Smart Home und Smart Buildings war laut KNX Association der erfolgreichste Produktlaunch der Firmengeschichte.

Einsteigertool für Smart Home beschert KNX ein Rekordjahr

Die KNX Association zieht für 2017 eine positive Jahresbilanz, zu der die KNX Lösung ETS Inside für Smart Homes und Smart Buildings wesentlich beigetragen haben soll – ebenso wie KNX Secure als weltweit erste normierte Sicherheitslösung für Smart Buildings. 
Smart Buildings und Smart Office sind Trends, die von Bauherren immer häufiger nachgefragt werden.

Institut für Gebäudetechnologie gibt Tipps für die Planung von Smart Building und Smart Office

Neue Richtlinie für Smart Building und Smart Office

Der Trend zu “Smart Home”, “Smart Building” und “Smart Office” ist nicht zu verkennen. Nutzer fragen zunehmend nach Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit durch moderne Gebäudetechnik. Das Institut für Gebäudetechnologie IGT hat daher nun eine aktualisierte und neu überarbeitete Richtlinie zum Thema veröffentlicht. 
Prof. Braun übernimmt Vorsitz der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik.

Dirk Henning Braun wird Nachfolger von Andreas Wokittel im Bereich Bauen und Gebäudetechnik

Neuer Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik

Univ. Prof. Dr.-Ing. Architekt Dirk Henning Braun übernimmt ab 1. Januar 2018 den Vorsitz der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Er tritt die Nachfolge von Dipl.-Ing. Andreas Wokittel an, der als Vorsitzender des Fachbereichs Facility-Management den Vorstand die letzten drei Jahre geführt und die GBG insbesondere in der Nachwuchsarbeit weiterentwickelt hat.
Arbeit 4.0 im Altbau

Internet of Things für Arbeit 4.0

Wenn ein Altbau zum Smart Building wird

Der historische Hauptsitz der Fondazione Agnelli in Turin wurde mittels Internet of Things-Technologien (IoT) in ein hochmodernes Bürogebäude umgewandelt. Das Projekt zeigt, wie herkömmliche Arbeitsplätze durch Digitalisierung zu den intelligenten Arbeitsplätzen von morgen werden.

Von Digitalisierung über Smart Buildings bis BIM

Das sind die Themen beim Deutschen Architektenkongress

Beim ersten Deutschen Architektenkongress stehen im November Themen rund um das Berufsfeld des Architekten und die Digitalisierung im Fokus. Technologische Entwicklungen, aktuelle Themen und zukünftige Trends werden von Experten kritisch beleuchtet und kontrovers diskutiert.
"The Edge" in Amsterdam gilt derzeit als eines der Vorzeigegebäude in Sachen Smart Building.

Digitalisierung von öffentlichen Gebäuden

Smart Building Trends

Anlässlich des Intersec Forums hat der ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie seine aktuelle Broschüre „Smart Building: der Nutzer im Mittelpunkt“ vorgestellt. Seiner Meinung nach bietet das Smart Building, also das intelligente Zweckgebäude, großes Potenzial für Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz.

ZVEI-Jahreskongress

Smart Buildings, vernetzte Städte & Internet of Things

Unter dem Motto „Mensch. Maschine. Miteinander. Leben in der digitalen Welt.“ findet am 17. und 18. Mai 2017 der ZVEI-Jahreskongress im Tempodrom in Berlin statt. Dabei stehen auch Themen wie Smart Buildings, vernetzte Städte und Internet of Things (IoT) auf dem Programm.