Vodafone Open Space Office Germany. Moderne Grossraumbueros in der Deutschlandzentrale von Vodafone in Duesseldorf. 24.06.2015

Mehr Geräusche für mehr Ruhe?

Soundmasking im Großraumbüro

Kommunikativ und konstruktiv, so sollen die Arbeitsumgebungen in Großraumbüros sein. Zum konstruktiven Arbeiten gehört aber auch die Konzentration – und die kann empfindlich durch Gespräche anderer Mitarbeiter und Kollegen gestört werden. Soundmasking kann dazu beitragen, die Raumakustik zu verbessern.
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Beispiel für eine umfassend konzipierte Bürowelt von conceptsued bei Allianz Global.

Do’s und don’ts bei der Planung von Großraumbüros

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Einrichtung von Großraumbüros – wenn auch nicht immer erfolgreich. Das Münchner Beratungsunternehmen conceptsued° erklärt, warum Konzepte für Open Space Offices oft scheitern – und wie sie gelingen können. 
In den eigenen Büroräumen von conceptsued° und Modal M werden die Visionen und Konzepte von Timo Brehme besonders deutlich und erfahrbar.

Interview mit Timo Brehme zur Planung von Open Space Offices

Was muss man heute bei der Planung von Großraumbüros beachten?

Die Digitalisierung hat zunehmend maßgeblichen Einfluss auf die Strukturen der Arbeitswelt. Viele Unternehmen suchen die Antwort auf die neuen Herausforderungen und auf steigende Kosten in puncto Büroflächen im Bereich von Großraumbüros oder Open Office Spaces. Timo Brehme, Gründer und Geschäftsführer des Münchner Beratungsunternehmen conceptsued°, erläutert im Interview, welche Aspekte bei der Planung von Großraumbüros beachtet werden sollten, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.