Die neue Geschäftsstelle von Südwestmetall in Esslingen

Im Esslinger Bürogebäude von Südwestmetall wird dank funkvernetzter Lichtsteuerung kräftig gespart

Wie lässt sich im Bürogebäude deutlich Energie mit Lichtsteuerung sparen?

Um einen Raum zu erhellen, bedarf es nicht unbedingt eines Schalters. Es geht auch ohne – das zeigt Nimbus mit moderner LED-Lichttechnik im 2017 fertiggestellten Esslinger Bürogebäude der Südwestmetall-Bezirksgruppe Neckar-Fils. Im schwungvollen und betont transparenten Gebäude sorgt die funkvernetzte Lichtsteuerung dafür, dass sich die LED-Leuchten selbstständig aktivieren – und zwar nur dann, wenn es wirklich notwendig ist. Und auch die formalen Aspekte der Nimbus Leuchten hat die Architekten vom Architekturbüro fritzen 28 überzeugt.
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Behandlungsraum Universitätsklinik Poitiers mit beleuchtetem Deckenbild

LED- und Sensor-Technik in der Uniklinik in Poitiers

Human-Centric-Lighting-Lichtinstallation im Krankenhaus

Das Universitätskrankenhaus im französischen Poitiers unterstützt die Behandlung seiner Krebspatienten seit Kurzem durch einen Human-Centric-Lighting-Ansatz: In einem speziellen Behandlungsraum wird mittels moderner LED-Tunable-White-Technologie und einem individuell gestalteten und beleuchteten Deckenbild eine natürliche Umgebung für mehr Wohlbefinden simuliert. 
Moderner Industriecharme. Der Flagshipstore in Graz, Österreich, greift die dunkle Fassade mit edlen Grautönen im Interieur auf.

Zumtobel beleuchtet fünf VIU-Flagshipstores in Europa

Lichtlösung für Design-Brillen

VIU vereint hochwertiges Brillen-Design mit nachhaltiger Fertigung. Um die klare Linien- und Formensprache der Brillen auch in den Shops zum Ausdruck zu bringen, entwickelte Zumtobel für fünf VIU-Flagshipstores eine individuelle Lichtlösung.
Das Werbeversprechen der LED Retrofits klingt plausibel: Alte Lampe aus der Fassung schrauben und durch ein neues umweltfreundliches LED-Leuchtmittel ersetzen.

Moderne LED-Retrofits im Fokus

Wann lohnen sich Retrofit-Lampen?

Energiesparmaßnahmen sind nicht nur notwendig, sondern inzwischen auch durchaus als „hip“ zu bezeichnen. Gerne wird in neue Gerätschaften investiert, mit denen man diesem Trend folgen kann. Besonders interessant, da offensichtlich für jeden leicht zu realisieren, sind da die sogenannten LED-Retrofit Lampen. Das Werbeversprechen klingt durchaus plausibel: Alte Lampe aus der Fassung schrauben und durch ein neues umweltfreundliches LED-Leuchtmittel ersetzen. Doch für welche Situationen und Gewerke rechnet sich ein solcher Tausch und mit welchen Problemen ist eventuell noch zu rechnen?
Im „Young Design“ Areal haben Nachwuchsdesigner die Möglichkeit, ihre Leuchten kostenlos zu präsentieren.

Jetzt noch schnell für den Bereich „Young Design“ anmelden!

Junges Leuchtendesign auf der Light + Building 2018

Zur Light + Building 2018 bietet die Messe Frankfurt kreativen Nachwuchsdesignern aus dem Bereich des Leuchtendesigns die Möglichkeit, sich im „Young Design“ Areal der Industrie und dem Fachpublikum vorzustellen. In der Halle 1.1 präsentieren junge Designerinnen und Designer ihre Leuchten erstmals einem internationalen Fachpublikum.
Die Variante in Silber erzeugt einen fließenden Übergang zwischen Leuchte und Sichtbeton.

Farbliche Akzente für Bürowelten

Intelligente Lichtlösungen in optischer Vielfalt

Ob minimalistisch, smart modern, kreativ verspielt oder im Business-Loft-Look – Büros sind heutzutage mehr als nur ein Arbeitsplatz. Dabei steht in modernen Bürowelten der Mensch im Mittelpunkt – und damit auch die Raumgestaltung und intelligente Lichtlösungen. 
Kommissionierflächen werden in der Regel zu den Tageszeiten unterschiedlich genutzt. Eine tageszeitabhängige Steuerung der Beleuchtung kann daher in diesen Bereichen viel Energie sparen.

Sparen mit LED Lichttechnik

Lichtsteuerung für Lager und Logistik

In den meisten Lagerhallen gibt es nur wenig oder überhaupt kein Tageslicht. Eine Dauerbeleuchtung muss dennoch nicht sein. Die Brancheninitiative licht.de rät: Lichtmanagementsysteme, Anwesenheitserfassung und LED Lichttechnik bringen deutliche Energieeinsparungen gegenüber Altanlagen. 
Durch die integrierte Dose kann der neue Einbaustrahler Indiwo direkt gegen das Dämmmaterial gesetzt werden.

Neue Leuchtenlösung: Einbaustrahler für gedämmte Hohldecken

Bei dem Einbau von Leuchten in gedämmte Hohldecken mussten bisher viele technische Details beachtet werden. Mit dem neuen Einbaustrahler Indiwo bietet das Unternehmen Brumberg nun eine nach eigenen Angaben sofort einsatzbereite Kombination aus Leuchte und Einbaudose an, sodass die Leuchte direkt gegen das Dämmmaterial gesetzt werden kann. 
In der Konzerthalle werden die LED-Leuchten Craft über das Litecom Lichtmanagementsystem gesteuert, dabei dient Tridonic ready2mains™ als Schnittstelle.

Mehrmarken-Lichtlösung der Zumtobel Group

LED-Lichttechnik und Lichtsteuerung im Kongresszentrum Lugano

Das Kongresszentrum im schweizerischen Lugano setzt bei der Erneuerung der Beleuchtung auf eine gut in die Gebäudearchitektur integrierte Lichtlösung der Zumtobel Group. Dabei wurden moderne LED-Lichttechnik und Lichtsteuerungstechnik der Marken Zumtobel, Thorn, Tridonic und Zumtobel Group Services kombiniert.