Flick Gocke Schaumburg Bonn

Sachliche Eleganz mit klarer Linie

Moderne Konferenzräume bei Flick Gocke Schaumburg

Geradlinig und dennoch elegant präsentieren sich die Arbeits- und Kommunikationswelten im neuen Bonner Hauptsitz der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg. Eine einfache Handhabung der Medientechnik, umfassende Konnektivität sowie nicht zuletzt eine nahtlose Integration in das architektonisch anspruchsvolle Ambiente überzeugen Mitarbeiter wie Mandanten. 
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Die historisierende Fassade steht im Kontrast zum hochmodernen Innenleben des Drive. Volkswagen Group Forums.

Smart versteckt

Variabel und smart versteckt: Konferenz- und Medientechnik im Konferenzbereich Drive. Volkswagen Group Forum in Berlin

Im Konferenzbereich des Drive. Volkswagen Group Forums punkten fünf Konferenzräume, ein VIP-Konferenzbereich sowie eine VIP-Lounge mit effizienter Konferenz- und Medientechnik. Die Herausforderung dabei: Um das Augenmerk nicht vom Interieur abzulenken, musste sich die Technik möglichst unsichtbar einfügen und gleichzeitig eine variable, anlassbezogene Nutzung ermöglichen.
CablePort desk²

CablePort-System von Kindermann

Konferenzraum ohne Kabelsalat

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Anschlussfeld für die bei Konferenzen, Meetings und Präsentationen erforderliche Technik in den Konferenztisch elegant zu integrieren. Das CablePort-System von Kindermann ist eine davon. Die Besonderheit an diesen Anschlussfeld-Lösungen ist jedoch, dass zusätzlich sehr einfach sind und daher auch gut nachträglich zu installieren sind.

Design und Sound im Einklang

Raumakustik in der Shure-Firmenzentrale

Gute Raumakustik ist leider selten ein erklärtes Planungsziel, wenn es um den Neubau einer Firmenzentrale geht. Dass sich zeitgemäße Architektur und gute Raumakustik nicht gegenseitig ausschließen müssen, sondern im Gegenteil sogar einander bedingen können, zeigt die Shure-Firmenzentrale bei Eppingen.
Wolfgang Miazgowski

Interview mit Innenarchitekt Wolfgang Miazgowski zum Thema Medientechnik

Warum auch Innenarchitekten die Sprache von Medientechnik-Akteuren verstehen sollten …

Im Gespräch mit KommunikationsRaum. berichtet Innenarchitekt Wolfgang Miazgowski von HPP Architekten über seine Zusammenarbeit mit Medientechnik-Planern und Integratoren und erläutert, warum seiner Meinung nach der audiovisuellen Medientechnik bei der Planung ein höherer Stellenwert eingeräumt werden sollte. Außerdem geht es um eine außergewöhnliche Medienmöbellösung für Konferenzräume. 
Ballroom im Waldorf Astoria Berlin

Einsatz von Medientechnik in Hotels

Konferenztechnik im Waldorf Astoria in Berlin

Direkt am Zoologischen Garten gelegen soll das Hotel Waldorf Astoria in allen Bereichen hohen Luxus und Qualität bieten. Dementsprechend sind auch die Erwartungen an die Konferenztechnik und die Medientechnik.

Konferenzen ohne Kabelsalat

ClickShare im east Hotel in Hamburg

Das east Hotel in Hamburg hat im vergangenen Jahrzehnt diverse Auszeichnungen für Design und Konzept in die Elbmetropole geholt. Doch auch im Bereich der Medien- und Konferenztechnik ging man schon früh innovative Wege, wie die Einführung des ClickShare-Systems im Jahr 2014 zeigt.

Tipps zur Einrichtung von Räumen für Videokonferenzen

Medientechnik im Konferenzraum richtig platzieren

Videokonferenzen gehören heute bei Meetings- und Konferenzen wie selbstverständlich dazu. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Diensten und Lösungen in Sachen Medientechnik. Was dabei jedoch nicht vergessen werden sollte: Auch die Raumgestaltung und die Platzierung der Medientechnik im Raum spielen eine wesentliche Rolle für effektive Videokonferenzen.
Auch in größeren Runden sorgt das Sennheiser TeamConnect Wireless für gute Sprachverständlichkeit bei Online-Meetings.

Sennheiser TeamConnect Wireless

Drahtloses Audiokonferenzsystem für Online-Meetings

Sollen bis zu 24 Personen in einem Raum an einem Online-Meeting teilnehmen, leidet in der Regel die Sprachverständlichkeit. Um die aufwendige Installation eines festen Audiokonferenzsystems zu vermeiden, bieten sich Alternativen wie das drahtlose TeamConnect Wireless von Sennheiser an.