Zusammenspiel zwischen Kunst, Architektur und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist in der modernen Architektur ein wichtiger Faktor, gleichzeitig wird in der heutigen Architektur viel Wert auf ein attraktives Design gelegt. In Kopenhagen wurden diese beiden Eigenschaften in der neu gebauten Schule “Skolen i sydhavnen” kombiniert.
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Kombiniertes Heiz- und Kühlsystem von Joco

Rund 680 Stunden lang schien die Sonne zwischen Juni und August 2015 in Deutschland. Das hatte Temperaturen zur Folge, die die meisten im Freibad oder im Keller zu überstehen versuchten. Besonders auch in Bürogebäuden, in denen konzentriert gearbeitet werden muss, sorgt die Hitze für große Unannehmlichkeiten. Um in Zukunft gewappnet zu sein, bieten sich Flächenheiz- und -kühlsysteme an.

Straßenleuchten mit Extras aus der Medientechnik

LED-Straßenleuchten werden nicht nur stetig besser, sondern bekommen auch neue Aufgaben: Immer mehr Konzepte machen sie zum Ausgangspunkt für andere Techniken, wie etwa das Unternehmen Leipziger Leuchten zeigt.

Raum-in-Raum Systeme für Büroräume der Zukunft

Meetings im Büro werden meist hinter verschlossenen Türen abgehalten, ohne Bezug zum restlichen Geschehen im Büro. Raum-in-Raum Systeme dagegen bieten einen transparenten Ort, um sich zu beraten und neue Ideen zu entwickeln.

Perfekte Technik-Integration in eine Hausfassade

Hinter einer scheinbar normalen Fassade in Wien verbirgt sich ein Tiefgaragentor von Käuferle. Es passt sich dem denkmalgeschützten, mehrgeschossigen Gebäude im Gründerzeitstil optimal an und wurde so raffiniert integriert, dass das Tor in geschlossenem Zustand nicht mehr von der Hausfassade zu unterscheiden ist.

Schalterprogramme mit formweichem Design für moderne Gebäudetechnik

Auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik präsentiert Gira zahlreiche Lösungen für mehr Komfort, höhere Sicherheit und einen effizienteren Umgang mit Energie. Darunter befindet sich das Gira E3, ein Schalterprogramm, das sich durch seine geradliniges Design optimal in moderne Gebäudetechnik einfügen soll.

Mehr Komfort durch Technik und Design im Krankenzimmer der Zukunft

Im Krankenzimmer der Zukunft trifft ein außergewöhnliches Wohlfühl-Design auf optimale Rundum-Medienausstattung. In seiner Klinik im niederbayrischen Bad Griesbach entwarf Wolfgang Sittel nun einen Prototypen für das Krankenzimmer der Zukunft. Das einzigartige Zimmer fällt durch eine ausgefeilte Mediensteuerung in ansprechendem Design auf.

Siemens bietet Elektroplanern erweiterte Planungssoftware

Siemens erweitert seine softwarebasierten Planungstools Simaris design, Simaris project und Simaris curves um mehrere Funktionen und Produkte. Mit den SimarisTools erhalten Elektroplaner kostenfrei professionelle Programme für die Dimensionierung und Projektierung elektrischer Energieverteilungen für industrielle Anwendungen und Infrastrukturprojekte.

Tageslicht und Kunstlicht optimal vereinen

Deutlich mehr Tageslicht bei gleicher Öffnungsgröße des Tageslichtelements – mit blendfreier Wirkung und gleichbleibendem Energieeintrag: Das verspricht das Lamilux CI-System Reflective.