KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Interview mit Innenarchitekt Wolfgang Miazgowski

Flexible Lösung für Konferenzräume

Der Name HPP Architekten steht für zahlreiche renommierte nationale und internationale Projekte, von denen Wolfgang Miazgowski einige als Innenarchitekt verantwortet und begleitet hat. Dabei spielt auch die zeitgemäße Integration der erforderlichen Medientechnik eine immer größere Rolle. Ein Praxisbeispiel in Sachen Konferenzraum.
conext Dozententisch an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

AV-Technik an Universitäten richtig planen II

Erneut hat sich der Blogger Mike Tomei auf campustechnology.com mit der Integration von Medien- und AV-Technik in Universitäten beschäftigt. Dieses Mal geht es um die richtige Planung der AV-Technik und passende Planungszeichnungen für das AV Design. Frühzeitig angefertigte Entwürfe helfen Planern und Architekten dabei, den Überblick bei der Installation der Medientechnik zu behalten.

Moderne und schallabsorbierende Raum-in-Raum Systeme

Wer schon einmal in einem Großraum-Büro gearbeitet hat, weiß, dass – abhängig von den jeweiligen Kollegen – Ruhe schon mal ein Fremdwort sein kann. Um konzentriertes Arbeiten oder etwas Abgeschiedenheit besonders bei wichtigen Meetings zu gewährleisten, bieten sich sogenannte Raum-in-Raum Systeme an.

Aktives Akustiksegelsystem für Akustik, Licht, Kühlung und Lüftung

In modernen Arbeitswelten ist man sowohl auf eine angenehme Klimatisierung, als auch auf gute Akustik angewiesen. Auch eine gewissen Flexibilität des Raumkonzeptes ist nicht ganz unwichtig. Das aktive Akustiksegelsystem Indusail System soll nun die Aspekte Akustik, Licht, Kühlung und Lüftung miteinander verbinden.

Zusammenspiel zwischen Kunst, Architektur und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist in der modernen Architektur ein wichtiger Faktor, gleichzeitig wird in der heutigen Architektur viel Wert auf ein attraktives Design gelegt. In Kopenhagen wurden diese beiden Eigenschaften in der neu gebauten Schule “Skolen i sydhavnen” kombiniert.