Leserumfrage: Gestalten Sie KommunikationsRaum. aktiv mit!

Die Digitalisierung und die damit einhergehenden digitalen Technologien verändern zunehmend die Art und Weise, wie wir arbeiten und wie wir unsere Projekte planen und umsetzen. Das gilt auch für den Bereich der Raumgestaltung und die Art und Weise, wie wir kommunikative Mittel und Medientechnik im Raum einsetzen. Und genau mit diesen Themen, Trends und Entwicklungen beschäftigt sich KommunikationsRaum. 
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Für das Unternehmen Virtual Identity gestaltete conceptsued die neuen Büroflächen im Thalkirchner Bahnhof.

Bautrend Redevelopment

Gewerbegebäude aus den 60ern eignen sich oft für offene Bürowelten

Warenhäuser, Bürogebäude, Rechenzentren: Etwa 70 Prozent aller bestehenden Nichtwohngebäude in Deutschland sind älter als 40 Jahre – und viele von ihnen sind in ihrer ursprünglich angedachten Nutzung heute nicht mehr en vogue. Deshalb stehen Eigentümer älterer Bestandsimmobilien oft vor der Frage: Abriss und Neubau, Sanierung oder Redevelopment?

Architektur im Spannungsfeld zwischen Digitalisierung, Medientechnik und Raumplanung

Neu: KommunikationsRaum. 2-2017 ab sofort erhältlich!

Ab sofort ist die aktuelle Ausgabe von KommunikationsRaum. in unserem Shop erhältlich! Hier gibt es eine kurze Vorschau auf die Themen:
Robert Specht, Architekt & Geschäftsführer Specht Kalleja + Partner Architekten auf dem Deutschen Architektenkongress in Berlin

Deutscher Architektenkongress - Berlin

Bringt neue Planungstechnologie auch neue Baukultur?

“Die BIM Technologie stößt die Tür auf, um uns eine neue Welt zu eröffnen, die nicht nur das Gebäude, sondern alles Drumherum beinhaltet”, meint Architekt Robert Specht vom Architekturbüro Specht Kalleja + Partner Architekten. Der Architekt müsse sich wieder auf seine Rolle als Gesamtkoordinator besinnen und die Rolle zurückerobern, die ihm nach und nach genommen wurde.
Hadi Teherani bei der Keynote zum Deutschen Architektenkongress in Berlin

Deutscher Architektenkongress - Berlin

Das Wesen der Architektur im 21. Jahrhundert

Zum Auftakt des Deutschen Architektenkongresses am 16.11. in Berlin, beleuchtete Architekt und Designer Hadi Teherani das Wesen der Architektur im 21. Jahrhundert.
Prof. Ulrich Wegenast, Künstlerischer Geschäftsführer Raumwelten 2017

Kurzinterview mit Prof. Ulrich Wegenast, Künstlerischer Geschäftsführer Raumwelten 2017

“Der Raumwelten Kongress ist Deutschlands Leitveranstaltung für Kommunikation im Raum”

Der Countdown für den Raumwelten Kongress 2017 hat begonnen: In nur wenigen Wochen – vom 22. bis 25.11. – geht die Plattform für Szenografie, Architektur und Medien bereits zum sechsten Mal in Ludwigsburg an den Start. KommunikationsRaum. hat den Künstlerischen Geschäftsführer Prof. Ulrich Wegenast zur Motivation der diesjährigen Themen und Neuerungen befragt.

Viele Menschen sind von Technik frustriert

Internet of Things mal auf die Schippe genommen

Wer das Gefühl hat, dass die Technik in unserem Leben zunehmend die Kontrolle übernimmt, ist wahrlich nicht allein. Das bestätigt eine Umfrage von Semcon. Mit einem Augenzwinkern nimmt das Technologieunternehmen nun in einem Video den Hype um das Internet of Things (IoT) auf die Schippe.