Collaboration Tools in Meetingräumen

Collaboration-Lösungen erobern die Arbeitswelt

Wie lassen sich Collaboration Tools flexibel in Meetingräume integrieren?

„Collaboration“ heißt Zusammenarbeit und meint die geschäftliche Kommunikation auf digitaler Ebene – unabhängig von Ort, Zeit oder Endgerät. Dies umzusetzen erfordert Veränderungen bekannter Arbeitsstrukturen, nicht nur inhaltlich, sondern auch gestalterisch bei der Planung von Meeting- und Konferenzräumen. Worauf es hierbei ankommt und welche Lösungen es gibt, erklären Experten im Gespräch mit KommunikationsRaum. Rolf Nachbar Im…
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

ProMediaNews

Möbel für modernes Arbeiten

Holzmedia: Modulares erweiterbares Medienmöbel für Collaboration

Soll neben der Funktionalität auch das Design stimmen, so gibt es auch Systeme in Sachen Collaboration am Markt, bei denen die Technik in repräsentatives Mobiliar gehüllt ist. Erst kürzlich vorgestellt wurde ein interessantes modulares System, das gemeinsam mit macom konzipiert und von Holzmedia gefertigt und vertrieben wird: S2 ist ein spezielles Medienmöbel für interaktives Arbeiten…
Collaboration-Tools für die Zusammenarbeit in Projekt-Teams

Kabellose Präsentationstechnik für Meeting- und Konferenzräume

Wie funktionieren Collaboration und BYOD im Konferenzraum?

Stichworte wie Collaboration und BYOD gehören zu den Trendthemen, wenn es um Veränderungen im Büro und Arbeit 4.0 geht. Mittlerweile gibt es zahlreiche, sehr unterschiedliche Collaboration- und Präsentationssysteme im Markt, die jedoch häufig nur mit bestimmten Betriebssystemen kompatibel sind. Präsentationen im Meeting- oder Konferenzraum des Unternehmens vom eigenen Laptop oder Tablet werden somit zur Herausforderung. Es geht aber auch anders …
KommunikationsRaum. Ausgabe 2-2018

Jetzt bestellen: Die neue Ausgabe KommunikationsRaum. ist da!

Am 23. Oktober 2018 geht in Köln wieder die Orgatec an den Start. Unter der Leitidee „culture@work“ zeigt die Orgatec 2018 visionäre Konzepte für die ganze Welt der Arbeit und beschäftigt sich mit Fragen wie: Welche Umgebung braucht die Arbeitskultur der Zukunft? Wie gelingt es, Freiheit und Struktur gleichermaßen Raum zu geben? Fragen, mit denen sich auch die aktuelle Ausgabe von KommunikationsRaum., die Sie ab sofort hier bestellen können, auf verschiedene Weise auseinandersetzt. Hier gibt es einen ersten Einblick in die Themen: 
Office- und Möbelkonzept im Detecon Office in Frankfurt

Activity Based Working und andere Themen rund um das Büro 4.0

Orgatec 2018: Interview zur Sonderfläche Plant 10.1

Mit dem Sonderausstellungsbereich „Plant 10.1“ will die Orgatec 2018 emotional polarisieren und aktuelle Fragen rund um das Thema neue Bürowelten, Activity Based Working und Collaboration in den Mittelpunkt stellen. Marc Wagner, Managing Partner bei Detecon Consulting, und Dr. Bernhard Zünkeler, Curator und Partner von der Kommunikationsagentur Orange Council, erklären im Interview die Idee hinter der Sonderfläche in Halle 10.1. 
Der Rollwagen SR584 hat ein geschlossenes Design.

Peerless-AV führt Höheneinstellung der Displays durch fingerbetriebene Lift-Technologie ein

Neue Displayhalterungen für Collaboration-Lösungen

Peerless-AV hat eine neue Reihe an Rollwagen und Wandhalterungen für Displays präsentiert, mit denen Anwender die Höhe von Displays schnell und einfach mithilfe nicht motorisierter, fingerbetriebener Lift-Technologie anpassen können. Sie sollen insbesondere im Collaboration-Bereich zum Einsatz kommen. 
Kindermann Klick & Show ist als Set verfügbar und besteht aus einer Basiseinheit und zwei Touch-Transmittern.

Klick & Show für Meetingräume und Huddle Spaces

Neue Collaboration-Lösung von Kindermann

Mit dem Präsentationssystem Klick & Show bringt Kindermann nun eine Collaboration-Lösung auf den Markt, die die drahtlose Präsentation von Inhalten von Laptops oder anderen Mobilgeräten einfacher gestalten soll – und zwar ohne Konfiguration, ohne Kabel und ohne Wartezeiten.