33 internationale Beispiele aus dem Bereich Medienarchitektur.

Übersicht über moderne Mediafassaden

Buchtipp: New Media Facades

Wer in KommunikationsRaum. das Interview mit Thorsten Bauer über Mediafassaden gelesen hat und Interesse an diesem Thema findet, dem sei die Übersicht „New Media Facades“ empfohlen. Das Buch bietet eine Bestandsaufnahme der noch recht jungen Disziplin Medienarchitektur, und zwar weltweit.
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Medientechnik und Bürogestaltung

Geballte Kompetenz aus Medientechnik und Bürogestaltung

Interview zur Kooperation von davit GmbH und Leonhard GmbH

Ob digitalisierte Konferenzräume oder standortunabhängiges Teamwork: Die sich durch die Digitalisierung ändernden Arbeitsweisen erfordern nicht nur passende Technologien, auch der Rahmen muss stimmen. Deshalb haben sich zwei mittelständische Unternehmen aus Baden-Württemberg mit sehr unterschiedlichem Background zusammengetan, um gemeinsam Arbeits- und Büroräume der Zukunft zu gestalten. Über diese Kooperation sprach KommunikationsRaum.-Autorin Kirsten Schmidt mit Florian Knoll,…
Der 100 m lange Tunnel verbindet den Haupteingang von Hilti mit dem Innovationszentrum.

Architektur & Medientechnik

Storytelling im Showroom

Welche Konzepte muss ein Showroom bieten, um Kunden und Besucher für das jeweilige Thema anzuziehen und zu fesseln? Und welche Rolle spielt Medientechnik dabei? 5 Fragen an den Stuttgarter Designer Kurt Ranger, dessen Unternehmen für Gestaltung und Generalübernahme der Medieninstallation am Hauptsitz der Hilti AG mit dem Sinus – Systems Integration Award 2017 ausgezeichnet wird.

Medienplaner Fachtagung 2019

Bose, Crestron und Sennheiser setzen ihre langjährig bewährte Partnerschaft bei der Medienplaner Fachtagung 2019 fort. Nach drei erfolgreichen Terminen im November 2018 macht die informative Roadshow im März 2019 in Wedemark und Ratingen Station. Weitere Termine sind für November 2019 geplant. Neben den etablierten Partnern Holzmedia, Panasonic, Schnepel/Vogel´s und Sommer Cable wird dieses Mal auch…

Medienmöbel für Collaboration

Hagor CON-Line: Mobiles Stelensystem für Collaboration

Die mobilen Medienmöbel der neuen CON-Line-Serie von Hagor Products sind für ein dynamisches Arbeiten mit interaktiven Medien in Konferenz- oder Schulungsräumen konzipiert. Der belüftete Stauraum bietet reichlich Platz für Zubehör wie etwa Mini-PC, Tastatur und Maus sowie eine klare Linienführung und eine ansprechende und pflegeleicht veredelte Oberfläche. Bildschirme zwischen 55“ und 86″ Bildschirmdiagonale können verbaut…
ProMediaNews

Möbel für modernes Arbeiten

Holzmedia: Modulares erweiterbares Medienmöbel für Collaboration

Soll neben der Funktionalität auch das Design stimmen, so gibt es auch Systeme in Sachen Collaboration am Markt, bei denen die Technik in repräsentatives Mobiliar gehüllt ist. Erst kürzlich vorgestellt wurde ein interessantes modulares System, das gemeinsam mit macom konzipiert und von Holzmedia gefertigt und vertrieben wird: S2 ist ein spezielles Medienmöbel für interaktives Arbeiten…
Firmeninformation

AHa-Plan: AV-Medientechnik – Digital Signage – Produktentwicklung

AHa-Plan ist ein unabhängiges Ingenieurbüro für Medien-, Multimediatechnik- und Digital-Signage-Projekte. Seit über 25 Jahren entwickeln wir audiovisuelle Kommunikationslösungen für Kunden im In- und Ausland aus den Bereichen Einzelhandel, Filialketten, Hotels, Bahnhöfe, öffentliche Gebäude, Konzerne, Clubs, Veranstaltungsstätten, Museen und Messebauer.
Die historisierende Fassade steht im Kontrast zum hochmodernen Innenleben des Drive. Volkswagen Group Forums.

Smart versteckt

Variabel und smart versteckt: Konferenz- und Medientechnik im Konferenzbereich Drive. Volkswagen Group Forum in Berlin

Im Konferenzbereich des Drive. Volkswagen Group Forums punkten fünf Konferenzräume, ein VIP-Konferenzbereich sowie eine VIP-Lounge mit effizienter Konferenz- und Medientechnik. Die Herausforderung dabei: Um das Augenmerk nicht vom Interieur abzulenken, musste sich die Technik möglichst unsichtbar einfügen und gleichzeitig eine variable, anlassbezogene Nutzung ermöglichen.

Arbeitswelten & Collaboration

Messe ORGATEC 2018: Besucherplus von über 15 Prozent

Koelnmesse GmbH Die ORGATEC 2018 hat ihren Ruf als internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten bestätigt. Mit einem neuen Konzept konnte sie  über 63.000 Fachbesucher begeistern und damit ein Besucherplus von über 15 Prozent verbuchen. Übereinstimmend lobten die Aussteller der ORGATEC die hohe Qualität der Fachbesucher. Besonders hervorgehoben wurde auch die Tatsache, dass deutlich mehr Nutzer mit hoher Entscheidungskompetenz…