imm cologne 2018

VR-Konzepte für die Möbelbranche

Das Trendforum “The Stage” beleuchtet auf der imm cologne in diesem Jahr auch Grenzbereiche des Interior Designs. Auch virtuelle Welten spielen dabei eine immer größere Rolle. So wird Michael Gairing beispielsweise am 18. Januar 2018 Virtual Reality und Augmented Reality Konzepte für die Möbelbranche und den Retail-Bereich vorstellen. 

VR wird Thema beim Trendforum der imm cologne 2018 sein. imm cologne
VR wird Thema beim Trendforum der imm cologne 2018 sein.

Warum Virtual Reality die Wirtschaft auf den Kopf stellen kann, erklärt Michael Gairing auf der imm cologne beispielhaft an Anwendungsgebieten abseits vom Hype und Wow dieser Technologien. Dazu wird er Ausblicke auf das Arbeiten und den Retail von Morgen geben. Neben einem Einblick in die Grundlagen von VR / XR wird VR als Teil der digitalen Transformation vorgestellt. Zudem informiert Gairing über virtuelle Räume, Retail-Konzepte und neue Business-Modelle und stellt VR-Werkzeuge vor, wie etwa das Fotografieren und Stagen in VR.

Vortrag: VR beyond the Wow: Wie Computerspiel-Technologie die digitale Transformation vorantreibt
Referent: Michael Gairing, BLANX
Datum: Donnerstag, 18. Januar 2018
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Ort: The Stage, Halle 3.1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.