FAMAB-Sustainability Summit geht 2018 in die zweite Runde

Nach der diesjährigen Premiere geht der FAMAB-Sustainability Summit am 18. Juni 2018 in die zweite Runde. Die bisherigen Forenschwerpunkte „Nachhaltiger Geschäftsbetrieb“ und „Nachhaltige Messe- und Eventprojekte“ sollen dann zwei weitere Foren die Themen „Inklusion“ und „Kommunikation“ beleuchten. Darüber hinaus soll verstärkt auf eine interaktive Gestaltung einzelner Kongressteile Wert gelegt werden. 

FAMAB

Der FAMAB-Sustainability Summit will Kunden und Dienstleister der Live-Kommunikationsbranche zusammenbringen, um sich über nachhaltige Projekte, Anforderungen und Ziele auszutauschen. Nach der nach eigenen Angaben erfolgreichen Auftaktveranstaltung 2017 erwarten die Organisatoren FAMAB und 2bdifferent für 2018 rund 300 Entscheiderinnen und Entscheider aus dem Messebau, der Medientechnik, aus Cateringbetrieben und Eventagenturen, Locations und Messegesellschaften sowie Event- und CSR-Managerinnen und -Manager der Auftraggeberseite.  Der Summit ist für den 18. Juni 2018 in den Westfalenhallen Dortmund geplant.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.