Erste Programmpunkte stehen fest

Raumwelten 2018: Programmhighlights zwischen neuen Arbeitswelten, Virtual Reality und Szenografie

Mit neuen Konzepten und Formaten geht der Raumwelten-Kongress in Ludwigsburg vom 14. bis 16. November 2018 in die siebte Runde! Bei erweitertem Programmumfang treffen sich Kreative, Unternehmer, Marketingexperten, Architekten, Szenografen, Medienschaffende und Digital Artists, um sich über die unterschiedlichen Aspekte von Kommunikation im Raum zu informieren.
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Staatsoper Berlin innen

Neue Räumlichkeit des Klangs

Verbesserte Raumakustik und Klangerleben in der Staatsoper Unter den Linden

Der kulturhistorisch bedeutendste Theaterbau Berlins macht nach einer Generalinstandsetzung mit einem vergrößerten Raumvolumen auf sich aufmerksam, das sowohl den Wünschen der dort auftretenden Künstler gerecht wird als auch den Anforderungen des Denkmalschutzes Rechnung trägt. Die neu eingebrachte Beschallungstechnik hat das Haus in Kombination mit den architektonischen Maßnahmen in eine Spielstätte verwandelt, die dem internationalen Vergleich standhält.
ProMediaNews

BenQ präsentiert Multi-Touch-Display-Serie für den Bildungsbereich

BenQ stellt mit der RM-Serie vier anwenderfreundliche Multi-Touch-Displays im Großformat für den Education-Bereich vor. Die neuen Modelle mit einer 4K UHD-Auflösung von 3840 x 2160 im 16:9 Format sind in den Größen 55, 65, 75 und 86 Zoll verfügbar und können somit passend zur Raumgröße ausgewählt werden. Der Einsatz von Multi-Touch-Displays im Unterricht lädt zur […]
ProMediaNews

Projection Mapping von Ocubo und AV Stumpfl lässt Wahrzeichen in Lissabon erstrahlen

Acht Wochen lang wurde das Convento do Carmo in Lissabon mittels Projection Mapping unter dem Sternenhimmel in neues Licht getaucht und entführte die Besucher mit Hilfe digitaler 360°-Animationen, Live-Action und Spezialprojektionen auf eine Reise durch 600 Jahre Lissaboner Geschichte.    Das Convento do Carmo, erbaut in der Zeit zwischen 1389 und 1423, mag heutzutage wie eine […]
Kopfbewegungen werden z. B. im Holodeck-VR-Modell direkt nachvollzogen.

Architekturvisualisierung im Kopf

Virtual-Reality-Brillen als Planungshilfe für Architekten

Ist Virtual Reality nur ein Hype aus der Unterhaltungselektronik? Nein, es ist auch für geschäftliche Anwendungen interessant. Gerade in der Architekturvisualisierung bringt der virtuelle Rundumblick völlig neue Möglichkeiten.
Office- und Möbelkonzept im Detecon Office in Frankfurt

Activity Based Working und andere Themen rund um das Büro 4.0

Orgatec 2018: Interview zur Sonderfläche Plant 10.1

Mit dem Sonderausstellungsbereich „Plant 10.1“ will die Orgatec 2018 emotional polarisieren und aktuelle Fragen rund um das Thema neue Bürowelten, Activity Based Working und Collaboration in den Mittelpunkt stellen. Marc Wagner, Managing Partner bei Detecon Consulting, und Dr. Bernhard Zünkeler, Curator und Partner von der Kommunikationsagentur Orange Council, erklären im Interview die Idee hinter der Sonderfläche in Halle 10.1. 

Professionelle Möglichkeiten der Lichtsteuerung für diverse Anwendungsbereiche

LED-Lichtsteuerung & Human Centric Lighting im Projekt

Beim Thema Lichtsteuerung geht es nicht mehr nur um farbliche Akzente, Verläufe und Szenenprogrammierungen, sondern auch um den gesundheitlichen Aspekt, den Licht für die Menschen darstellen kann. Dabei sind die Einsatzgebiete vielfältig und oftmals ähnlich anspruchsvoll in der Ausarbeitung.
ProMediaNews

Einbauleuchte Miova für den Retail-Bereich: Licht statt Leuchtkörper

Mit dem Mini-Wallwasher Miova antwortet Oktalite auf einen der Beleuchtungstrends im Retail-Bereich: Licht statt Leuchtkörper. Mit dem Fokus auf der Lichtwirkung macht sich Miova als Einbauleuchte fast unsichtbar und gibt Raum für gezielte Shopping- und Produkterlebnisse.   Mit ihrer kleinen Lichtaustrittsfläche bei hohen Lumenpaketen und dem Miniformat 300 x 50 Millimeter konzentriert sich diese Leuchte […]
Im NS-Dokumentationszentrum München werden Inhalte multimedial in Szene gesetzt.

Praxistipps zum Einsatz in Museen

Die Rolle der Medientechnik bei der Ausstellungsgestaltung

Audiovisuelle Medientechnik und moderne Lichttechnik werden zunehmend für die Ausstellungsgestaltung eingesetzt, um Inhalte und Exponate in Szene zu setzen. Das kostenlose eDossier zeigt, worauf es dabei ankommt und wo sich die Fallstricke verstecken.