ProMediaNews

Crestron: Partnerschaft mit ekey

Zugang per Fingerabdruck für Crestron Smart Homes Lösungen

(Bild: Crestron)

ekey biometric systems ist nun offizieller Integrationspartner von Crestron. Die ekey-Fingerscanner zur Wandbefestigung lassen sich nahtlos in die Steuerungssysteme der Crestron 3-Serie  integrieren, um eine bequeme Türöffnung ermöglichen. Durch die Eingabe von Fingerabdrücken an der Tür wird außerdem die Sicherheit erhöht und so das unerwünschte Eindringen in die Räumlichkeiten durch Hacken der vierstelligen Codes und mögliches Fälschen bzw. Entwenden von Schlüsseln oder Zugangskarten zu vermeiden.

ekey Produkte versprechen eine bequeme, sichere und einfache Alternative zu den konventionellen Eintrittslösungen. Sie nutzen biometrische Prozesse, um zusätzliche Sicherheit zu bieten bzw. Probleme durch gestohlene Schlüssel, Karten und vergessene Kennwörter oder Codes zu vermeiden. Die ekey-Software soll sogar das Wachstum von Kindernfingern, kleine Verletzungen und Veränderungen der Nutzer-Gewohnheiten erkennen. Sie bietet den zusätzlichen Vorteil, dass Gebäudesteuerungssysteme die Erfassung der das Gebäude betretenden Personen ermöglichen.

Die ekey-Produkte sind derzeit mit den Steuersystemen der Crestron 3-Serie mit RS485-COM-Anschluss und der SIMPL-Windows-Software kompatibel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.