ProMediaNews

Studie Deutschlands innovativste Unternehmen: Sennheiser, Panasonic & Co sind mit dabei

Welche Unternehmen arbeiten wirklich zukunftsorientiert und setzen mit neu entwickelten Produkten eigene Maßstäbe? Mit der Siegelstudie “Deutschlands innovativste Unternehmen” hat die Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus und Focus Money aktuell die Unternehmen mit der größten Innovationsfreude in Deutschland ausgezeichnet – darunter auch AV-Branchenplayer wie Sennheiser, Panasonic und macom. 

TeamConnect Ceiling
Das TeamConnect Ceiling ist nur eines von vielen innovativen Produkten von Sennheiser. (Bild: Sennheiser)

 

Die Studie basiert auf rund 15 Millionen Aussagen im Internet. Eine Auszeichnung erhielten diejenigen Unternehmen, die mindestens 70 Punkte in der Gesamtwertung erreichen konnten und über mindestens 20 Nennungen im Beobachtungszeitraum verfügten. Nach diesem Bewertungsschema wurden 501 der rund 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet. Zu den besten Unternehmen ihrer Branche zählen unter anderem die TeamBank, Sennheiser und die AOK Plus.29

“Deutschlands Innovationskraft steigt weiter”, sagt Jörg Forthmann, Geschäftsführender Gesellschafter des Faktenkontors. “Das zeigt sich sowohl im nationalen als auch im internationalen Vergleich”, erklärt er und fügt hinzu: “Investitionen in neue Produkte sind allerdings auch unerlässlich, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.” Im Rahmen der Studie wurden Aussagen im Netz zu den fünf innovationsrelevanten Themengebieten Innovationstätigkeit, Investitionen, Forschung & Entwicklung, Produktneuheiten und Technologie bewertet. Dabei wurde jede Branche einzeln mit einem branchenspezifischen Innovationsbegriff betrachtet. So ist es möglich, die Innovationskraft der Unternehmen mit den Wettbewerbern zu vergleichen.

Für die Branche Unterhaltungselektronik gibt es beispielsweise eine dicke Überraschung: Dort landet das US-amerikanische Unternehmen Apple, das mit seinen Smartphones einst den Markt revolutionierte, nur auf dem vierten Platz. Branchenprimus ist hier die Sennheiser electronic GmbH & Co. KG aus dem niedersächsischen Wennebostel. Das für seine Kopfhörer bekannte und international tätige Unternehmen hat bereits im Jahr 2015 mit der Eröffnung des hauseigenen “Innovation Campus” den Grundstein für zukünftige Entwicklungen gelegt. Dahinter folgen die asiatischen Unternehmen Huawei und Panasonic. Eine weitere Überraschung: In der Kategorie IT- und Kommunikationsdienstleister landete das mittelständische Unternehmen macom vor internationalen Größen wie Google und Microsoft.

Für die Studie “Deutschlands innovativste Unternehmen” wurden vom 1. April 2017 bis 31. März 2018 aus 350 Millionen Online-Quellen rund 15 Millionen Nennungen der rund 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands aus 112 Branchen gesammelt und ausgewertet. Die Methodik des Social Listenings erfasst Nachrichtenportale, Blogs und Social Media, die eine deutsche Internetadresse haben und frei zugänglich sind. Der jeweilige Branchensieger erhielt 100 Punkte und setzte damit die Benchmark. Realisierungspartner der Studie sind Ubermetrics Technologies und Beck et al. Services.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.