ProMediaNews

Sicherheitstechnik

Sicher verschlüsselt: Siedle erneuert Türruf-App

Siedle hat seine Türruf-App erneuert. Die App für iOS (ab Version 11.4) und Android (ab Version 7) basiert auf der Verbindung zum Siedle Server mit Standort Deutschland. Der Datenaustausch ist gemäß der internationalen Norm für Informations- und IT-Sicherheit ISO 27001 zertifiziert.

(Bild: Siedle)

Anzeige

Damit soll die Kommunikation auf allen Wegen sicher verschlüsselt sein. Das gilt für den Datenfluss zwischen der App und dem Siedle Server: Auf dem Server liegen keine personenbezogenen Daten vor, die Unbefugte verwenden könnten. Und es gilt für den Datenaustausch zwischen der App und dem Siedle Smart Gateway. Diese digitale Schnittstelle bindet die Siedle App in die Türkommunikation ein.

Auch das Siedle Smart Gateway ist erneuert und präsentiert sich mit Firmware 2.0, die durchgängig auf Internet-Technologie umgestellt wurde. Mit der neuen Firmware soll die Inbetriebnahme der Siedle App per QR-Code in wenigen Schritten ganz ohne Spezialwissen funktionieren, damit das Smartphone schnell zur mobilen Innenstation für die Türsprechanlage wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.