ProMediaNews

Architekturlicht im Gastrobereich

Dekorative Leuchtenserie von Kreon

Der belgische Lichtherstellers kreon, weltweit bekannt für seine puristischen Licht- und Deckenlösungen, präsentiert mit oran erstmals eine Leuchtenserie, die kreons Gestaltungsprinzipien „Einheit im Design, Einfachheit in der Technik und Präzision im Detail“ konsequent in den dekorativen Bereich erweitert. Die oran Leuchtenserie umfasst Pendel- und Deckenleuchten, die wahlweise in Schwarz und Weiß oder aus reinem Bronze erhältlich sind.

(Bild: kreon)

Anzeige

Die mundgeblasenen LED-Leuchtenkörper gibt es rund oder konisch – und alternativ aus Alabaster – der Reflektor wird mit moderner 3D-Technik gedruckt. Kristof Pycke, kreon Designer zur Gestaltung der Leuchte: „Inspirationsquelle für oran ist das Skelett des Venusblumenkörbchens, einem Schwamm, der in den Gewässern rund um Japan anzutreffen ist. Die bis zu 100 cm langen Tiere besitzen eine vasenartige Form.“

kreon oran Leuchten im Restaurant MESA (Bild: kreon)

(Bild: kreon)

Die kreon oran kann seit Februar 2019 bestellt werden. Bereits heute hängen oran Leuchten im MESA, dem „Tastes of the World“-Restaurant in Antwerpen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.