ProMediaNews

Basalte Deseo-Serie für Raumregler ist jetzt ein Crestron Connected-Gerät

Crestron, anbieter für maßgeschneiderte Hausautomations- und Haussteuerungstechnologie, hat im Rahmen seiner Partnerschaft mit Basalte die Deseo-Serie für Raumregler in sein Portfolio der Crestron Connected-Geräte aufgenommen. Folglich können Fachhändler von Crestron die Raumregler jetzt zur Steuerung von Temperatur, Beleuchtung, Jalousien und vielem mehr in ihre Systemdesigns integrieren.

Basalte Deseo-Serie für Raumregler wird in das Portfolio der Crestron Connected®-Geräte aufgenommen. (Bild: Crestron )

 

Unauffällig und minimalistisch im Design bietet die Deseo-Serie eine einfache OLED-Benutzeroberfläche. Dank der hochsensitiven Touch-Sensoren können Hauseigentümer ohne großen Aufwand durch die am häufigsten verwendeten Funktionen in einem Raum navigieren. Die Raumregler von Deseo passen mit ihrer Designästhetik und hochwertigen Verarbeitung zu jedem Dekor.

„Wir freuen uns, dass wir die Geschäftsbeziehung mit Basalte weiter ausbauen und unseren Fachhändlern im Wohnbereich auf diese Weise Zugang zu noch weiter verfeinerten und innovativeren Steuerungsoptionen für ihre Systemdesigns bieten können“, erklärte John Clancy, Vice President, Residential bei Crestron.

Einfache Integration

Deseo kann über den direkten Kabelanschluss des Cresnet-Bus und Programmierung in SIMPL Windows sofort in Crestron-Systeme integriert werden. Es ist keine Verbindung über eine Schnittstelle erforderlich.

Über Crestron Connected

Crestron Connected-Technologie ermöglicht Interoperabilität über verschiedene, herstellerunabhängige Produkte hinweg und bietet eine intelligente Heimautomatisierung mit hochwertigen Technologien, die alle zusammen eingesetzt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.