Klick & Show für Meetingräume und Huddle Spaces

Neue Collaboration-Lösung von Kindermann

Mit dem Präsentationssystem Klick & Show bringt Kindermann nun eine Collaboration-Lösung auf den Markt, die die drahtlose Präsentation von Inhalten von Laptops oder anderen Mobilgeräten einfacher gestalten soll – und zwar ohne Konfiguration, ohne Kabel und ohne Wartezeiten.

Kindermann Klick & Show ist als Set verfügbar und besteht aus einer Basiseinheit und zwei Touch-Transmittern.

Kindermann

Kindermann Klick & Show ist als Set verfügbar und besteht aus einer Basiseinheit und zwei Touch-Transmittern.13

Kindermann Klick & Show ist als Set verfügbar und besteht aus einer Basiseinheit (K-10S) und zwei Touch-Transmittern. Weitere Transmitter sind optional erhältlich. Die Nutzer von Windows- oder Mac-Laptops schließen den Transmitter einfach an den USB-Anschluss ihres Gerätes an. Eine kurze Berührung der Sensortaste soll die Verbindung herstellen, so dass die Inhalte direkt auf das zentrale Display gespiegelt werden. Wer ein Smartphone oder Tablet mit Android bzw. iOS besitzt, muss dafür die kostenlose App herunterladen und kann dann seine Inhalte teilen. Besitzer von iOS-Geräten können auch die integrierte Airplay-Funktion nutzen. Für die Einspeisung kabelgebundener Quellen wie DVD oder PC steht ein 4K-fähiger HDMI-Eingang an der Basiseinheit zur Verfügung.

„Mit Klick & Show haben wir nun ein Präsentationssystem aus eigener Entwicklung im Programm, das kinderleicht einzusetzen ist und Meetings erfolgreicher macht“, sagt Jens Zechmeister, Market Development Manager/Product Management bei der Kindermann GmbH. „Es eignet sich für kleine bis mittlere Meetingräume, Klassenzimmer oder Huddle Spaces in Unternehmern, Behörden, Bildungseinrichtungen oder auch in Konferenzhotels. Eben für Einsatzbereiche, wo wechselnde Anwender schnell und unkompliziert präsentieren wollen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.