Übersicht über moderne Mediafassaden

Buchtipp: New Media Facades

Wer sich für moderne Medienfassaden interessiert, dem sei die Übersicht „New Media Facades“ empfohlen. Das Buch der Autoren M. Hank Haeusler, Martin Tomitsch und Gernot Tscherteu bietet eine Bestandsaufnahme der noch recht jungen Disziplin Medienarchitektur, und zwar weltweit.

Wer in KommunikationsRaum. das Interview mit Thorsten Bauer über Mediafassaden mit Interesse gelesen hat, sollte dieses Buch anschauen: „New Media Facades“ folgt dem Grundlagenwerk „Media Facades – History, Technology and Content“. Insgesamt 33 Beispiele aus Asien, Amerika, Ozeanien und Europa sollen Aufschluss geben über Fragen wie „Welche Art von Medienfassade hat sich etabliert?“ und „Wie lässt sie sich in die oft ‚kurvenreiche‘ moderne Architektur und in die Stadtlandschaft integrieren“? Die Beschreibungen dieser Projekte belegen mit aussagekräftigen Bildern die Vielfalt der Möglichkeiten – ob puristisch monochrom oder detailreich farbenfroh, ob als Außenhaut eines geschwungenen Gebäudes, dreidimensionales Objekt oder zur Hervorhebung planer Wände.

Anzeige

Ebenso vielfältig sind die Gebäude- und Nutzungsarten, sei es die künstlerische Gestaltung einer Mediatektur eines Ausstellungsgebäudes, die Betonung eines Fassadenteils eines Einkaufszentrums oder die Werbe- und Infowand eines Hotels. Darunter finden sich so prominente Einrichtungen wie die „City of Dreams“ in Macao, das Ars Electronica Center im österreichischen Linz oder das The Yaz Hotel in Abu Dhabi. Zudem kommen neben permanenten Installationen auch temporäre Anwendungen für Events zur Sprache.

Begleitet und bereichert wird diese Übersicht in englischer Sprache durch Interviews mit frühen Protagonisten der Branche, Wissenschaftlern, Journalisten, Produktentwicklern und vielen anderen. Zudem werden aktuelle Trends, Richtungen sowie Technologien diskutiert und auch das in diesem Bereich wichtige Thema Nachhaltigkeit – „Green“ Media Facades – wird angesprochen. Besonders informativ ist der Anhang gestaltet. Neben den Autorenbiografien finden sich hier auch ein Glossar mit wichtigen (medien)technischen Begriffen sowie eine nützliche Liste mit Links zu Kreativ- und Technikdienstleistern und Herstellern.

Buchdetails 
Verlag: av edition

ISBN: 978-3-89986-170-9

Erscheinungsjahr: 2012

Umfang: 248 Seiten, 169 Abbildungen

Einband: Hardcover

Preis: 49,90 €

Format: 22 × 24 cm

Mehr über Mediafassaden als “lebendige Oberflächen” finden Sie in dieser Ausgabe von KommunikationsRaum…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.