ZVEH und ZVEI loben zur Light + Building 2018 neuen Award aus

Sind Sie ein “Smart Living Professional”?

Mit dem „Smart Living Professional“ Award prämieren ZVEH und ZVEI zur Light and Building 2018 technisch innovative Projekte im Bereich Smart Living. Im Fokus steht die Anwendung international anerkannter Standards für Haus- und Gebäudesystemtechnik und deren Beitrag zu Smart Living. 

Auch die Steuerung von Medientechnik zählt zum Bereich Smart Building.

ArGe Medien im ZVEH

Auch die Steuerung von Medientechnik zählt zum Bereich Smart Building.

Der Preis wird in den drei Kategorien Wohnbau, Zweckbau sowie Anwendung im eigenen Unternehmen vergeben. Dabei werden Projekte nach den Kriterien Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Nutzerakzeptanz bewertet, der Vielfalt der einbezogenen Gewerke, dem Beitrag der Gebäudeautomation zu Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz, der Innovationsqualität der Anwendungen sowie nach der Flexibilität und Erweiterbarkeit des Projekts. Die Auswahl der nominierten Projekte sowie der Gewinner soll durch eine Fachjury anhand der eingereichten Projektinformation und des Fotomaterials erfolgen.

Einsendeschluss für die vollständigen Bewerbungsunterlagen ist der 21. Januar 2018. ZVEH und ZVEI behalten sich vor, später eingegangene Bewerbungen zu berücksichtigen. Ein Anspruch auf spätere Berücksichtigung besteht aber nicht. Die Preisverleihung findet am 19. März 2018 auf der Light and Building auf dem Stand der E-Handwerke (Halle 8.0, Stand J60/K62) statt. Den Gewinnern winkt ein Videodreh über das Projekt und ihren Betrieb. Der Film kann zu Marketingzwecken einsetzen, z. B. auf der Website oder YouTube eingesetzt werden. Außerdem können die Gewinner das Smart-Living-Professional-2018-Logo als Auszeichnung der Zentralverbände der E-Handwerke und der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie in Ihren Korrespondenzunterlagen nutzen.

Darüber hinaus sollen die Gewinnerprojekte gemeinsam mit der Sonderschau „Smart Living im E-Haus“ zwei Jahre lang auf allen relevanten Messen von der Light and Building über die IFA bis hin zu elektrotechnischen Regionalmessen präsentiert.

Hier können Sie sich bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.