Preview auf die kommende KommunikationsRaum.

Im November erscheint die nächste Print-Ausgabe von KommunikationsRaum.! Hier gibt es schon jetzt einen kleinen Preview auf die Themen:

Das neue Tirpitz Museum versteckt sich nahezu unsichtbar unter den Dünen und bildet einen Kontrast zum Bunker.

Varde Kommune

Das neue Tirpitz Museum versteckt sich nahezu unsichtbar unter den Dünen und bildet einen Kontrast zum Bunker.

Seit seiner Eröffnung im Sommer 2017 hat das Tirpitz Museum vor allem wegen seiner außergewöhnlichen Architektur aus der Feder des dänischen Architekturbüros BIG viel mediale Aufmerksamkeit genossen. KommunikationsRaum. hat sich die “geschlitzte Düne” vor Ort angesehen und geht in einer ausführlichen Case Study auf das beeindruckende Zusammenspiel aus Architektur, Szenografie und multimedialer Inszenierung der Ausstellungen ein.

Eine außergewöhnliche und kreative Lösung in Sachen Multifunktionsraum präsentiert KomunikationsRaum. mit dem Hoerbiger Forum in der Seestadt Wien-Aspern. Dieses wird multifunktional als Veranstaltungsbereich und zur Unternehmenspräsentation genutzt und kann sein Erscheinungsbild mit Hilfe außergewöhnlicher audiovisueller Installationen variabel wechseln.

Weitere Themen sind z. B. Licht- und Medientechnik im Museum Barberini, aktuelle Fragen rund um das Thema Medienfassaden sowie Grundlagen und Trends in Sachen Lichtsteuerungssysteme.

Vorab gibt es hier schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf das Tirpitz Museum .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.