Nur noch wenige Tage: Early Bird Tickets für Raumwelten 2017

Wer sich noch vergünstigte Tickets für den Raumwelten Kongress 2017 sichern möchte, muss sich beeilen: Early Bird Tickets stehen nur noch bis zum 18. Oktober zur Verfügung! 

Auch 2017 wird der Raumwelten-Pavillon „Lichtwolke“ wieder zum Networken dienen.

Dominique Brewing / Film- und Medienfestival gGmbH

Auch 2017 wird der Raumwelten-Pavillon „Lichtwolke“ wieder zum Networken dienen.

Der diesjährige Raumwelten Kongress – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien – steht in den Startlöchern: Mit einem deutlich erweiterten Programm geht Raumwelten vom 22. bis 25. November in Ludwigsburg in die nächste und insgesamt sechste Runde. Thematisch stehen dieses Mal Arbeits-, Wissens- und Freizeitwelten im Zeitalter der Digitalisierung im Mittelpunkt und auch neue Strukturen und Ordnungsprinzipien für Kommunikation im Raum werden aufgezeigt. Wer mehr über das Programm erfahren möchte, wird hier fündig.

Sowohl Tages- als auch Kombitickets für den 2-tägigen Event sind zwar noch bis kurz vor der Veranstaltung erhältlich, günstiger wird es aber für all jene, die sich noch bis zum 18. Oktober 2017 ein Early Bird Ticket sichern. Hier die Preisübersicht:

Tagestickets
Raumwelten Tagesticket regulär (Donnerstag oder Freitag):
181,90 € inkl. 7% MwSt. // Early Bird: 139,10 € inkl. 7% MwSt.

Raumwelten Tagesticket Student (Donnerstag oder Freitag):
101,65 € inkl. 7% MwSt. // Early Bird: 80,25 € inkl. 7% MwSt.

Raumwelten Tagesticket Studentengruppe ab 10 Personen (Donnerstag oder Freitag):
69,55 € inkl. 7% MwSt. // Early Bird: 58,85 € inkl. 7% MwSt.

Kombitickets
Raumwelten Kombiticket regulär (Donnerstag und Freitag):
299,60 € inkl. 7% MwSt. // Early Bird: 251,45 € inkl 7%. MwSt.

Raumwelten Kombiticket regulär STUDENT (Donnerstag und Freitag):
160,50€ inkl. 7% MwSt.

FAMAB Award + Raumwelten (Donnerstag und Freitag):
595,- € inkl. 19% MwSt. (erhältlich ab Mitte August über www.famab.de)

Die jeweiligen Tickets beinhalten Kongresscatering sowie ein Mittagsbüffet und nicht-alkoholische Getränke, Zugang zu den jeweiligen Kongress-Veranstaltungen, Workshops und die Möglichkeit, sich vor Ort kostenlos für u. a. die Preisverleihung von Ludwigswelten – Wettbewerb für Szenografie im öffentlichen Raum am Freitag, 24.11. im Schloss Ludwigsburg sowie zu weiteren Programmpunkten anzumelden.

Weitere Informationen zum Raumwelten Kongress

sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es hier. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.