FAMAB wird Mitglied der Mittelstandsallianz

Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. schließt sich der Mittelstandsallianz an, einer Initiative des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW) und erweitert dadurch sein politisches Engagement. Das hat der Verband nun bekanntgegeben. 

Die Mittelstandsallianz vereint mittelständisch geprägte Branchenverbände, die sich unter dem Dach des BVMW gemeinsam für eine mittelstandsfreundliche Gesetzgebung einsetzen. Im Rahmen der Mittelstandsallianz werden die Interessen von über 550.000 Unternehmen und Mitgliedern vertreten, die über zehn Millionen Mitarbeiter beschäftigen. In der Verbändelandschaft ist dieser Zusammenschluss einzigartig. Die Teilnehmer der Mittelstandsallianz eint der Wille, die für den Mittelstand dringenden Themen mit einer Stimme in die Politik zu tragen.

Der FAMAB will als neues Mitglied die Perspektive der Branche Integrated Brand Experiences mit in die politische Arbeit einbringen. Vor allem im Bereich Arbeitsmarkt, Finanzierung / Steuern und Digitalisierung will der Verband künftig innerhalb der Allianz Akzente setzen. Dabei soll mit Themen wie beispielsweise Scheinselbstständigkeit, Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes, Steuersenkungen und Vereinfachung bis hin zum Datenschutz und Datensicherheit als Digitalisierungsthema eine große Bandbreite an relevanten Themen gemeinsam vorangetrieben werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.