Bildungsmesse didacta in Köln mit rund 100.000 Besuchern

didacta 2019: digital wie nie zuvor

Die Bildungsmesse didacta 2019, die vom 19.2. – 23.2 in Köln stattfand, zählte rund 100.000 Besucher. Insgesamt präsentierten sich 915 Unternehmen aus 53 Ländern auf der weltweit größten Messe für den gesamten Bildungsbereich.

Helga Rouyer-Lüdecke

Zu den beherrschenden Themen der Bildungsmesse gehörten in diesem Jahr die Digitalisierung und ihre Herausforderungen für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Bildungswirtschaft. So gab bei einer repräsentativen Befragung fast jeder zweite Fachbesucher an, sich für den Angebotsbereich „didacta DIGITAL“ am meisten zu interessieren. Entsprechend groß war der Besucherzuspruch bei den rund 150 Unternehmen, die im fast 6.500 Quadratmeter großen Angebotsbereich „didacta DIGITAL“ in Halle 6 vertreten waren. Aber auch viele der anderen rund 750 Aussteller hatten digitale Lösungen für das Lernen der Zukunft im Angebot.

Die nächste didacta findet vom 24. bis 28. März 2020 in Stuttgart statt.

www. didacta.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.