KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Beleuchtung im Fitnessstudio

Die ideale Beleuchtung für Fitnessstudios

Die richtige Beleuchtung und Lichttechnik ist in Innenräumen ein elementarer Teil der Studio- und Praxisgestaltung: Sie fördert das Wohlbefinden und hilft, Verletzungen zu vermeiden. Die Brancheninitiative licht.de gibt Tipps für optimales Licht in Fitnessstudios.
ProMediaNews

Hallo, ich bin ihr Zimmer!

Philips Lighting und NH Hotel Group entwickeln Hotel der Zukunft

Ihre Idee vom „Hotel der Zukunft” hat die NH Hotel Group gemeinsam mit Philips Lighting in Madrid vorgestellt. „Hallo, ich bin ihr Zimmer!”, heißt es ab sofort in vier Mood Rooms im NH Collection Madrid Eurobuilding. Zum ersten Mal können Gäste …
Thier-Galerie in Dortmund.

Hintergrundmusik als Marketingtool

So setzt man Musik im Verkaufsraum richtig ein

Hintergrundmusik in Shops und Kaufhäusern ist ein wichtiges Marketinginstrument. Damit es von den potenziellen Kunden aber nicht als allgegenwärtiges Übel empfunden wird, müssen einige Aspekte beachtet werden, z. B. die baulichen Gegebenheiten, welche die Akustik beeinflussen, und die technische Ausstattung.
Hier dient der 5-lagige, ovale Schallvorhang von Gerriets der optischen und akustischen Abtrennung eines Seminarbereiches in der Bibliothek für Architektur, Kunst & Design der FH Münster.

Raumakustik nachträglich verbessern - letzter Teil

Trennung ohne Hindernisse – Schalldämmung für mehr Ruhe

Die in den vorhergehenden Teilen vorgestellten Produkte dienen allesamt dem Zweck, die Raumakustik generell zu verbessern. Es gibt aber auch Lösungen, die darauf abzielen, in gewissem Maß eine akustische Trennung zu schaffen, den Schall also wie eine Wand zu dämmen.
Guter Sound ist nicht nur im Theatersaal des Ruhrfestspielhauses Recklinghausen ein Muss.

Raumakustik verbessern

Hör mal! Was Sound mit Räumen macht …

Ob ein Raum “gut ankommt” hängt nicht nur von seiner visuellen Gestaltung und Einrichtung ab, sondern auch von der unsichtbaren Dimension, seiner akustischen Gestalt. Wie stark dieser Einfluss ist, erläutert der Fachplaner Stefan Mathias von hmpartner im Gespräch mit KommunikationsRaum.
Pierre Boulez Saal im März 2017 vor der Eröffnung.

Pierre Boulez Saal in Berlin

Außergewöhnliche Architektur im Konzertsaal

In der Musiklandschaft Berlins nimmt der im Frühjahr 2017 eröffnete Pierre Boulez Saal eine Sonderstellung ein: Dank seiner besonderen architektonischen Form und seines modularen Prinzips können Zuschauerplätze und Bühnenfläche in den verschiedensten räumlichen Konfigurationen angeordnet werden. Im Video spricht Architekt Frank O. Gehry über seinen Entwurf.

Von Digitalisierung über Smart Buildings bis BIM

Das sind die Themen beim Deutschen Architektenkongress

Beim ersten Deutschen Architektenkongress stehen im November Themen rund um das Berufsfeld des Architekten und die Digitalisierung im Fokus. Technologische Entwicklungen, aktuelle Themen und zukünftige Trends werden von Experten kritisch beleuchtet und kontrovers diskutiert.

Internationale Einrichtungsmesse beleuchtet Einsatzmöglichkeiten von architektonischem und dekorativem Licht

imm cologne 2018 jetzt auch mit Fokus auf Architekturlicht

Eine Lampe ist heute weit mehr als „nur“ eine Lichtquelle oder dekoratives Stilelement. Denn mit intelligenter Lichtsteuerung kann ein ausgewogenes Lichtkonzept kreiert werden, das gleichzeitig nachhaltig Ressourcen schont. Beides sind Aspekte, die sowohl im privaten Bereich als auch in Sachen Architekturlicht zunehmend eine Rolle spielen.