Collaboration-Tools für die Zusammenarbeit in Projekt-Teams

Kabellose Präsentationstechnik für Meeting- und Konferenzräume

Wie funktionieren Collaboration und BYOD im Konferenzraum?

Stichworte wie Collaboration und BYOD gehören zu den Trendthemen, wenn es um Veränderungen im Büro und Arbeit 4.0 geht. Mittlerweile gibt es zahlreiche, sehr unterschiedliche Collaboration- und Präsentationssysteme im Markt, die jedoch häufig nur mit bestimmten Betriebssystemen kompatibel sind. Präsentationen im Meeting- oder Konferenzraum des Unternehmens vom eigenen Laptop oder Tablet werden somit zur Herausforderung. Es geht aber auch anders …
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

ProMediaNews

Sicherheitstechnik

SPIE erneuert Sicherheitsbeleuchtung für den AWO Bezirksverband Hannover

Der AWO Bezirksverband Hannover hat SPIE mit der Erneuerung der Sicherheitsbeleuchtung im Seniorenzentrum Körtingsdorf beauftragt. Die Arbeiten begannen im Sommer 2018. Die Geschäftseinheit SPIE Fleischhauer des Geschäftsbereichs Information & Communication Services von SPIE Deutschland & Zentraleuropa installiert insgesamt 172 Leuchten, die es Personen im Gefahrenfall ermöglichen, das Gebäude schnell und sicher zu verlassen. 62 Rettungszeichenleuchten […]
ProMediaNews

Licht von der Rolle – hybride OLED ermöglicht innovative funktionale Lichtoberflächen

Bislang wurden OLEDs ausschließlich als neue Beleuchtungstechnologie für den Einsatz in Leuchten und Lampen verwendet. Dabei bietet die organische Technologie viel mehr: Als Lichtoberfläche, die sich mit den unterschiedlichsten Materialien kombinieren lässt, kann sie Funktionalität und Design unzähliger Produkte verändern und revolutionieren. Beispielhaft für die vielen Anwendungsmöglichkeiten präsentiert das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und […]
Prof. Uwe R. Brückner

Interview mit Prof. Uwe R. Brückner

Architektur dynamisch denken

Was macht ein gutes Museum aus? Und wie sieht das Museum des 21. Jahrhunderts aus und welche Fallstricke und Möglichkeiten bietet es? Ein Gespräch mit Prof. Uwe R. Brückner über das Spannungsfeld zwischen Architektur und einer zeitgemäß inszenierten Ausstellung.
Staatsoper Berlin innen

Neue Räumlichkeit des Klangs

Verbesserte Raumakustik und Klangerleben in der Staatsoper Unter den Linden

Der kulturhistorisch bedeutendste Theaterbau Berlins macht nach einer Generalinstandsetzung mit einem vergrößerten Raumvolumen auf sich aufmerksam, das sowohl den Wünschen der dort auftretenden Künstler gerecht wird als auch den Anforderungen des Denkmalschutzes Rechnung trägt. Die neu eingebrachte Beschallungstechnik hat das Haus in Kombination mit den architektonischen Maßnahmen in eine Spielstätte verwandelt, die dem internationalen Vergleich standhält.
ProMediaNews

AV-Messen aktuell

ISE 2019: Über 81.000 Besucher…

Die Veranstalter der 16. Integrated Systems Europe (ISE) 2019, die vom 5. bis 8. Februar im RAI Amsterdam veranstaltet wurde, kann erneut Rekorde in Sachen Besucher- und Ausstellerzahlen vermelden. Bei der Anzahl der registrierten Besucher konnte die ISE 2019 einen Rekord verbuchen – sie wird mit 81.268 angegeben (2018: 80.923 ). 32% der Besucher haben […]
Das Tirpitz Museum „versteckt“ sich unter dem Sand einer naturgeschützten Dünenlandschaft in Blåvand.

IDCA Award für "Beste Szenografie"

Tirpitz Museum vereint Architektur von BIG mit multimedialer Inszenierung

Das im Sommer 2017 neu eröffnete Tirpitz Museum an der dänischen Westküste ist nicht nur aus architektonischer Sicht ein weiterer Hingucker der Bjarke Ingels Group (BIG). Vielmehr ist es dank der Ausstellungsgestalter von Tinker Imagineers ein herausragendes Beispiel dafür, wie Gebäudearchitektur und Szenografie ineinander greifen können. Mit mehr als 170.000 Besuchern in nur fünf Monaten nach seiner Eröffnung hat das Interesse am Tirpitz-Museum alle Erwartungen weit übertroffen und bereits den Internationalen Design und Communication Award (IDCA Award) in der Kategorie „Beste Szenographie“ gewonnen.
ProMediaNews

Energiemonitoringsoftware mit direkter Cloud-Anbindung

Mit der neuen Version der Energiemonitoringsoftware powermanager bietet Siemens eine Möglichkeit, Energiedaten direkt in offene, cloudbasierte IoT-Betriebssysteme wie MindSphere zu übertragen. Die Software ist Teil des Sentron-Portfolios von Siemens für das Energiemanagement in Industrieanlagen und Gebäuden und soll Unternehmen dabei unterstützen, ihre  Energieeffizienz und -verfügbarkeit zu erhöhen.  Sie stellt Statusinformationen und elektrische Kenngrößen für gesamte Anlagen und Systeme sowie einzelne […]
ProMediaNews

Sicherheit in Bildungseinrichtungen

DGWZ-Tagung zur Sicherheit in Bildungseinrichtungen

Die dritte Tagung “Sicherheit in Bildungseinrichtungen” der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) findet erstmalig in Nordrhein-Westfalen statt. Am 28. März 2019 in Duisburg treffen sich Mitarbeiter der Landkreise, Städte und Gemeinden, Fachplaner, Hersteller von Sicherheitstechnik sowie Krisenpräventionskräfte von Polizei und Feuerwehr zu Vorträgen und diskutieren praxiserprobte Strategien für den Schutz von Menschen und Gebäuden […]