Norrköping Visualization Center, Schweden

Europaweites Forschungsprojekt zur nächsten Generation von Virtual Reality

Immersify – Innovative Technologien für Virtual Reality

Virtual Reality (VR) hat das Potenzial, die gesamte Medienindustrie auf den Kopf zu stellen. Denn im Gegensatz zu Video, Fernsehen oder Kino verheißen VR-Anwendungen nicht nur intensivere, sondern vor allem interaktive und individuelle Erlebnisse. Damit sich VR aber nicht wie bislang nur in Nischen, sondern künftig auch auf einem breiten Markt durchsetzen kann, bedarf es noch einiger Entwicklungsarbeit – und genau die will nun das europaweite Forschungsprojekt Immersify leisten.
KommunikationsRaum hier bestellen

Hier das Heft bestellen!

Firmeninformation

NEC Display Solutions: Displaylösungen aus einer Hand

Das Rundum-Sorglos-Paket für Fachplaner und Architekten: Wenn Technik auf Design trifft, stehen Planer häufig vor großen Herausforderungen: Nicht immer erfüllt die technisch beste Lösung den Anspruch an die optische Einbindung in das Gesamtkonzept. NEC Display Solutions bietet Produkte und Lösungen, die beides vereinen – überlegene Leistung und formvollendetes Design.
Ganze 54 m² groß ist die Rollbildwand für Großprojektionen im Dortmunder The View.

Großrollbildwand von AV Stumpfl im Einsatz

Großbildprojektion im Dortmunder The View

Die populäre Eventlocation The View im Dortmunder U-Turm hat einen weiteren Blickfang erhalten: Der architektonisch anspruchsvolle Raum wurde mit einer 54 m² großen Rollbildwand für hochwertige Großbildprojektionen ausgestattet. 
Tausende Besucher informieren sich aktuell auf der imm cologne über die Möbel- und Designtrends 2018.

imm cologne 2018 verzeichnet rund 125.000 Besucher aus 138 Ländern

imm cologne zieht positive Bilanz

Mit einer positiven Bilanz ging am Sonntag, 21. Januar 2018, die imm cologne zu Ende. Insgesamt informierten sich laut Veranstalter rund 125.000 Besucher (inkl. Schätzung für den letzten Messetag) über die Trends und Neuheiten der Branche. Damit erreichte die imm cologne ein leichtes Besucherplus gegenüber 2016.
Im Musiksaal der Musikinsel Rheinau kommen Absorber Light-Vorhänge der Firma Annette Douglas Acoustics zum Einsatz. Die motorisierten, halbtransparenten Akustikvorhänge dienen gleichzeitig als Blendschutz.

Welche Akustiklösungen gibt es und wann sind sie geeignet?

Raumakustik nachträglich verbessern

Architektonische und raumakustische Vorstellungen gehen nicht selten in unterschiedliche Richtungen. Dabei ist es für Räume ungemein wichtig, dass sie gestalterisch, medientechnisch und raumakustisch gleichermaßen funktionieren. Und es gibt eine ganze Reihe Möglichkeiten, die auch im Nachhinein noch kreative Verbesserungen zulassen.
Firmeninformation

Vivitek: Die Zukunft der Zusammenarbeit in Meetings. Kabellos, sicher, einfach.

Die Arbeitswelt verändert sich – in Meetings steht die Zusammenarbeit aller Beteiligten im Vordergrund. Teilnehmer möchten Content von ihrem mobilen Gerät einfach und unkompliziert auf Ausgabegeräten anzeigen. Vivitek bietet für diesen Trend Collaboration-Tools, die die kabellose Präsentation und Zusammenarbeit effizient, einfach und sicher gestalten. 
ProMediaNews

Beeindruckende Farben mit ultrafeinem Pixelabstand von Christie

Christie führt Apex 0,9 mm LED-Videowand ein

Christie erweitert seine Christie® Velvet® Apex-Serie durch die Einführung der Apex 0,9 mm LED-Videowand. Damit ist die Apex-Serie im 16:9 Format, nun mit Pixelabständen von ultrafeinen 0,9 mm bis hin zu 2,5 mm erhältlich. Diese eignen sich für …

Dewi Schönbeck hält beim 10. Immobilienforum in München Vortrag zum Thema „Alles offen, alles gut? – Bürokultur im Wandel"

Offenheit statt Arbeitszelle: Expertin von CSMM spricht über Bürowelten der Zukunft

Weil die Arbeitsumgebung und -ausstattung ein Unternehmen mittlerweile für acht von zehn Neubewerbern (83 Prozent) erst interessant macht, wird die Bürogestaltung für Firmen zu einem immer wichtigeren Thema. Beim Immobilienforum in München am 22. Januar 2018 beschäftigen sich Experten deswegen auch mit dem Thema Bürokultur.

Architektur mit Lichttechnik von SGM in Szene gesetzt

Lichtinstallation mit SGM i-2 in Syracuse (NY)

Der bekannte Lichtplaner und Lichtdesigner Howard M. Brandston und der Künstler Dan George haben in der US-amerikanischen Stadt Syracuse im Staat New York eine dauerhafte Lichtinstallation geschaffen, die Teil des Projekts „Connective Corridor“ ist. Ihre Zielsetzung ist es, ikonische Bauten und öffentliche Räume zwischen dem Columbus Circle und dem Armory Square zu illuminieren.
Typische Einbausituation eines Bose EdgeMax neben einer Projektionsfläche

Beschallungslösungen für verschiedene Raumkonzepte

Bose-Neuentwicklungen für 2018

Insbesondere für Installationsanwendungen bietet Bose zum Jahreswechsel 2017/2018 mehrere akustische Neuheiten für die Beschallung architektonisch anspruchsvoller Umgebungen, die sich unauffällig in verschiedene Raumkonzepte integrieren lassen. Dazu zählen auch die neuen Deckeneinbaulautsprecher der EdgeMax-Serie.