Rollsegel: Sonnenschutz mal anders

Nicht immer muss zum Schutz vor der Sonne ein gewöhnlicher Sonnenschirm oder eine Markise herhalten. Es gibt zahlreiche attraktive Möglichkeiten, die sich auch in modernen Umgebungen nahtlos einfügen und die Atmosphäre der Umgebung aufwerten. 

Rollsegel besipielsweise bieten gegenüber den verspannten Systemen den Vorteil, dass sie je nach Witterung ein- oder ausgefahren werden können. Dort, wo ein fest verspanntes Segel im Frühjahr die wärmende Sonne von der Terrasse fern hält, bleibt das Rollsegel eingefahren. Die Vorgabe bei der Konstruktion des Rollsegels von Bikatec war, dass die Segelmembrane ausgefahren in Form und Spannung möglichst nah die Vorteile eines verspannten Segels erfüllt.

 

Weitere Informationen zum Sonnenschutz von Bikatec finden Sie hier auf heinze.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.