Inspiration: Interaktives Store Design für Kunden

Die Ausstattung von Stores ist längst keine reine Frage ansprechender Innenarchitektur mehr. Die Integration neuer Kommunikationstechnik gehört genauso dazu. 

In AT&T´s neuem Plainfield Store, Illinois, wurde die Kommunikationstechnik nun ausgebaut: Jeder Verkaufsberater verfügt über ein Tablet, so dass den Kunden in jedem Teil des Stores geholfen werden kann. Der Shop nutzt zudem Digital Signage, e-Broschüren und interaktive Video Monitore, um den Kunden ihre gewünschten Informationen mit nur einem Fingertippen geben zu können.

Durch den Ausbau der Digitalisierung werden den Kunden nun folgende Möglichkeiten eröffnet:

  • Lifestyle Vignetten erläutern wie die Produkte eines Stores  im alltäglichen Leben genutzt werden können. Via Digital Signage können Musik, Home Security, Unterhaltung und viele weitere Aspekte hervorgehoben werden.
  • Kunden können an interaktiven “Community Tables” shoppen und spielen. Dort erfahren Besucher wie Apps, Accessoires und Geräte zusammen arbeiten.
  • Zudem können sich Kunden in bestimmten Zonen über Produkte informieren. Digital Signage Monitore geben dort weitere Anleitungen über die Funktionsweise der Produkte.

Weitere Informationen zu der neuen Ausstattung des AT&T Plainfield Stores lesen Sie bei ChicagoTribune.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.