Neuer Onlinedienst VDI-Richtlinien Baulexikon gestartet

Welche Regelungen gelten für Barrierefreiheit? Welche für Schallschutz? Gerade auf einer Baustelle kann es manchmal umständlich werden, wenn die notwendige Richtlinie nicht parat ist. Aus diesem Grund ist nun der neue Onlinedienst „VDI-Richtlinien Baulexikon“ gestartet: Wichtige VDI-Richtlinien für Bauen und Gebäudetechnik können somit schnell gefunden werden.

VDI Online Tool

VDI

Das neue VDI-Richtlinien Baulexikon mit Richtlinien für Bauen und Gebäudetechnik ist jetzt online.

Mit dem Online-Baulexikon haben sich f:data und der VDI Verein Deutscher Ingenieure zum Ziel gesetzt, VDI-Richtlinien für Bauen und Gebäudetechnik nahtlos mit den Geschäftsprozessen von Architekten, Ingenieuren, Fachingenieuren, Bauwirtschaft und Facility-Management zu vernetzen.

Das Portal wartet mit einer leistungsstarken Volltextsuche auf. Zusätzlich erlaubt eine clevere Funktion das Gesuchte thematisch einzugrenzen. Der Anwender wählt einfach das relevante Thema und erhält als Ergebnis zielgenau die passenden Absätze aus den VDI-Richtlinien. Auch für die Bedienung auf mobilen Geräten wie Tablets oder Smartphones ist der Onlineservice optimiert. Die VDI-Richtlinien stehen so auch unterwegs beim Bauherrn oder auf der Baustelle jederzeit zur Verfügung.

Zum Start umfasst www.vdi-baulexikon.de 22 VDI-Richtlinien im praktisch vollständigen Originaltext einschließlich aller Tabellen und Abbildungen. Lediglich auf normative Verweise sowie englische Übersetzungen wird bewusst verzichtet, um beste Übersicht und günstige Preise bieten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.