Response DALI Gateway

ETC launcht neue Lichtlösung für den Architekturmarkt

ETC erweitert seine Response-Produktfamilie um ein DALI Gateway, das einen DMX-Eingang in einen DALI-Ausgang umwandelt. Dadurch soll die Integration von DALI-Geräten in alle Beleuchtungssysteme von ETC ermöglicht werden – sowohl bei Neubauten als auch Umbauten.

ETC

Der US-amerikanische Hersteller von Theater-, Unterhaltungs- und Architekturbeleuchtung ETC hält eine neue Lösung für den Architekturmarkt bereit: Das Response DALI Gateway ermöglicht es, einen DMX-Eingang in das DALI-Protokoll umzuwandeln. Das auf DIN-Schiene montierbare Gateway liefert somit eine einzelne DALI-Ausgangsschleife für bis zu 64 Geräte und 16 Gruppen. Lowell Olcott, ETC Networking and Architectural Controls Product Manager, erklärt: „Das Response DALI Gateway ermöglicht die Integration von DALI-Geräten in alle Beleuchtungssysteme von ETC. Dies macht das Produkt zu einer ausgezeichneten Wahl gleichermaßen für Umbauten und Neuinstallationen.“ Zur Kontrolle des gesamten Systems kann der Nutzer nach Herstellerangaben zudem jedem angeschlossenen DALI-Gerät eine individuelle DMX-Adresse zuweisen.

Darüber hinaus unterstützt das Gateway Auto-Replace, so dass der Nutzer fehlerhafte DALI-Geräte austauschen kann, ohne eine Neukonfiguration vornehmen zu müssen. Das DALI Gateway nutzt spezielle Algorithmen für individuelle, Gruppen- und Sammel-DALI-Befehle zur Optimierung des Dimm-Verhaltens und Sicherstellung der Dimm-Qualität.

Inspiration rund um das Thema Architekturlicht finden Sie auch im aktuellen Retail-Special von KommunikationsRaum.
Einfach hier im Shop bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.