Retail-Design

Absen präsentiert Displays für Premium-Stores

Absen Europe fokussiert sich verstärkt auf den Retail-Markt und hat eine breite Angebotsreihe an LED-Displays für Einzelhandelsumgebungen im Programm. Dazu gehört auch die erst im Februar 2017 in Europa eingeführte Premium-Baureihe HDV.

Die Baureihe HDV soll Premium-Stores ansprechen.

Absen Europe

Die Baureihe HDV soll Premium-Stores ansprechen.

Die Premium-Baureihe HDV bietet einen Frontzugang für erleichterte Aufstellung und Wartung sowie mit einer Tiefe von 65 mm ein schlankes Design, das wertvollen Platz in teuren Retail-Umgebungen spart. Einzelhändlern stehen drei Pixel Pitchs zur Auswahl (1,25 mm, 1,6 mm und 1,92 mm), um die passende Lösung für die Darstellung Ihrer Ultra-HD-Bilder zu finden – mit einer Helligkeit von bis zu 1000 Nits und einer Bildschirmfrequenz von 3840 Hz. Die Displays der drahtlosen HDV-Serie können sowohl in offenen als auch in schwer zugänglichen Bereichen installiert werden.

Ebenfalls im Programm ist die Bestsellerbaureihe N des chinesischen Herstellers sowie die Baureihe L3. Zusammen bilden die drei Baureihen N, HDV und L3 die speziell auf Einzelhandelsszenarien abgestimmte Produktsuite von Absen. Nach Herstellerangaben berücksichtigt diese die Bedürfnisse aller Stakeholder im Aufstellungsprozess – von am Aufbau beteiligten Architekten und Raumgestaltern bis hin zum Verkaufspersonal. Absen Europe arbeitet darüber hinaus mit auf den Einzelhandel spezialisierten Systemintegratoren zusammen und kann Einzelhändler auf Wunsch mit diesen Partnern in Kontakt bringen.

 

Mehr zum Thema audiovisuelle Medientechnik im Retail-Bereich finden Sie im Retail-Special von KommunikationsRaum.
Einfach hier im Shop bestellen!  

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.