Architektur & audiovisuelle Technik im Canadian Museum for Human Rights

Audiovisuelle Komponenten kommen auch in Museen immer häufiger zum Einsatz, um Ausstellungen multimedial zu inszenieren. Ein Beispiel dafür, wie AV-Technik sehr schön in außergewöhnliche Architektur eingebunden wird, ist das Canadian Museum for Human Rights (CMHR), das Ende 2016 den International Design and Communications Awards for museums in der Kategorie “Best Scenography for a Permanent Collection” gewonnen hat. Video anschauen und inspirieren lassen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.